Diese Seite befindet sich noch in Bearbeitung!

...mehr

gemeldet am: 21.02.2020 23:08

Happy Painting

Ich hab das Malen für mich entdeckt. Happy Painting, um genau zu sein. Bilder in diesem oder einem ähnlichen Stil gefallen mir ja schon lange sehr gut. Aber ich hatte leider keine Ahnung wie man die malt, bis ich zufällig auf die Seite von Clarissa Hagenmeyer  gestoßen bin. Schnell hab ich mir dann das Buch und die nötigen Materialien bestellt und erstmal rumprobiert. Die ersten Versuche waren allerdings grauenvoll . Musste natürlich erstmal ein Gefühl für die ganze Sache kriegen. Und dann ist da ja auch noch mein Perfektionismus, der hier jedoch völlig fehl am Platz ist. Aber mittlerweile klappt es schon ganz gut wie ich finde .


Beim Happy Painting malt man übrigens, wie gesagt, alles andere als akribisch und mit Aquarellfarben, Buntstiften und Finelinern. Der Phantasie sind dabei keine Grenzen gesetzt. Angefangen habe ich persönlich mit einem Aquarell-Malkasten. Aber da ich damit nicht so gut zurecht gekommen bin, bin ich auf Brushpens und Wassertankpinsel umgestiegen. Aber das muss jeder für sich selbst entscheiden. Mir macht es auf jeden Fall mittlerweile sehr viel Spaß und es entspannt mich außerdem total .

Sonja L. 22.02.2020, 01.25| (0/0) Kommentare | PL | Tags: Happy Painting